„Sie erwarten von mir, dass ich Ihnen sage, dass ich Ihnen definiere: Was ist Kunst? Wenn ich es wüsste, würde ich es für mich behalten.“ Pablo Picasso, 1926

Ist das hier Kunst? Einerseits ist es klar, andererseits auch nicht. Ist nicht jedes Werk, das für die Rezipienten etwas aussagt, Kunst? Liegt Kunst im Auge des Betrachtenden? Sieht jeder von uns dasselbe Bild? Die Publikation „Einerseits ist es klar“ zeigt die fotografischen Arbeiten von 19 Studierenden, die sich ein Semester lang mit diesen Fragen beschäftigten. Sie ist im Projekt „Fotografie und die künstlerische Intelligenz“ unter der Leitung von Jörg Fokuhl im Wintersemester 2020/21 entstanden.

Siebdruck Cover
300 Seiten
Limitierte Auflage von 60 Exemplaren

ISBN 978-3-00-068190-5
Gedruckt in Deutschland
Konzeption und Gestaltung: Amelie Bormann,
Luis Schneider und Salomea Wörner
Betreuung: Jörg Fokuhl
Gefördert von der Hans-Benedikt-Stiftung
Augsburg

Der Preis für Studenten beträgt 15 €.
Für die Ermäßigung bitte eine kurze Mail an shop@yes.baby.